Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Seelenflüstern Newsletter

Die Magie des Annehmens als Schlüssel zur Transformation

Barbara

Lieber Newsletter-Abonnent, liebe Newsletter-Abonnentin,

in diesem Newsletter dreht sich vieles um die Kraft der Annahme. Dieses Thema passt auch perfekt zur aktuellen Zeitqualität (Roter Mond), bei der es darum geht, sich dem Fluss des Lebens anzuvertrauen.

Du weißt ja: wie auch immer Dein Leben im Moment aussieht, was auch immer sich in der Welt abspielt - Deine eigene Seele hat Dir diese Lernerfahrung beschert.
Annehmen was ist, bedeutet nicht, sich in eine Opferrolle zu begeben oder völlig passiv zu sein. Ganz im Gegenteil: Aus der Annahme der Situation entsteht meist sehr deutlich die Erkenntnis, wie es weiter gehen kann, wohin sich die Situation entwickeln kann. Wenn Du die aktuelle Situation annehmen und womöglich sogar anerkennen kannst, warum deine Seele sie genau so erschaffen hat, holst Du Dir auch die Verantwortung und die Macht zurück, Deine Situation in jedem Moment zu verändern.
Annehmen, was ist, führt dazu, dass Du Dein Leben bejahen kannst. Also aus ganzem Herzen und ohne zu bewerten sagen kannst: "Ja, so ist mein Leben im Moment."
Wenn Du Dein Leben nicht annimmst, bin Du im Widerstand und damit stagniert Deine Energie. Du verbrauchst Kraft damit, Dich gegen das Leben zu stemmen. Und noch schlimmer: indem Du Dich auf das fokussiert, was Du nicht willst (weil es "weggehen" soll) ziehst Du es Kraft deines Geistes erst Recht in Dein Leben.
Wenn Du versuchst, gegen dein Schicksal zu kämpfen, verlängerst Du die Zeit, in der Du dich in dem widrigen Zustand befindest, gegen den Du kämpfst. Denn Dein Widerstand gibt der Situation, gegen die Du ankämpfst, enorm viel Energie und bindet sie an Dich. Lösen kann sich eine Situation immer nur durch Annehmen und Bejahen.
In diesem Newsletter schenke ich Dir eine Meditation, die dich dabei unterstützt, anzunehmen, was ist.

Morgen, am Dienstag 18.2., findet ein kostenloses Webinar statt, für das noch wenige Restplätze frei sind.
Es geht im Webinar darum, wie man Energiesymbole im Alltag nutzen kann. Nach dem Webinar hast Du das nötige Wissen, um Energiesymbole als energetische Unterstützung für Dich selbst und andere anzuwenden.

Ich wünsche Dir viel Freude beim Lesen des aktuellen Newsletters und eine wunderbare, vor-frühlingshafte Zeit.

Deine,
Barbara Fegerl

 
 
1. Februar-Aktion

Februar-AktionIm Februar gilt folgende Aktion:

Bei der Bestellung eines Krafttier-Readings von 1.2. bis 29.2.2020, gibt es ein elektronisches Krafttier-Symbol kostenlos dazu.

Im Krafttier-Reading channele ich eine Botschaft deines Krafttiers, entweder allgemein, oder auf eine bestimmte Fragestellung bezogen.
Du erfährst im Reading, welches Krafttier dich begleitet und erhältst eine Botschaft von ihm.
 
 
Link: Einzel-Beratungen
   
 
 
2. Kostenloses Webinar: Unterstützung für Mensch und Tier durch Energie-Symbole (last call)

Frau mit LuftballonsDie Energiesymbole unterstützen in der Energiearbeit mit sich selbst und anderen Menschen oder Tieren. Sie werden von Licht- und Naturwesen (Engeln, aufgestiegenen MeisterInnen, Elfen, Feen, Zwerge, Einhörner, Delfine, Wale etc.) energetisiert und geben ihre heilsamen Energie an die Umgebung ab. Sie werden dabei laufend an die Schwingung der Erde angepasst. Man kann sie unter ein Wasserglas stellen, im Raum auflegen, bei sich tragen (z.B. in der Geldbörse) oder in Form von Schutz- oder Cuttingkreisen anwenden.

Im Webinar geht es insbesondere um die Anwendung der Energiesymbole für energetischen Schutz und körperliche Harmonisierung.

Termin: Di, 18. Februar 2020
Zeit: 19-21 Uhr
Ort: Online
Preis: kostenlos

Die Plätze sind beschränkt und werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Es sind noch einige wenige Restplätze frei.

Anmeldeschluss: 18.2.2020, 12 Uhr

 

Anmeldung: Kontaktformular
 
 
3. Seminarreihe: Pflanzenflüstern (last call)

Globuli Pflanzen sind (ebenso wie Tiere) unsere Schwestern und Brüder auf der Erde.

Sie bieten uns an, gemeinsam mit ihnen der Vision einer Welt in Harmonie zu dienen.

Bäume, Blumen, Gräser, Kräuter und andere Pflanzen sind beseelt, genauso wie Menschen, Tiere und Mineralien. Ihre Schwingung wirkt ausgleichend, nährend und energetisierend auf uns.
Seit Jahrtausenden bedienen Menschen sich der Kraft der Pflanzen, die Kräuterkunde ist eine der ältesten Formen der Heilkunde auf der Erde.
 
Wir brauchen Pflanzen, allen voran Bäume, heute mehr denn je, denn sie haben die wunderbare Eigenschaft, die für ihr Leben notwendige Energie selbst gewinnen zu können. Sie benötigen keine organische Nahrung, sondern stellen Nahrung für andere dar und verwandeln Kohlendioxid (CO2) in Sauerstoff.

Im Pflanzenflüstern verbinden wir uns energetisch mit der Deva, also der Seele der Pflanze. Wir channeln die Energien und Kräfte der Pflanzen und stellen energetische Substanzen und andere Schwingungsmittel her, ohne dazu eine Pflanze physisch verarbeiten zu müssen: Symbole, Botschaften, Aura-Essenzen, Globuli.

Ziel: Pflanzenflüstern dient der Kommunikation, aber auch der Energiearbeit mit Pflanzenenergien – bei sich selbst und anderen (Klient_innen).

Zielgruppe:
Die 3-teilige Seminarreihe ist für alle gedacht, die gerne mit Baumenergien, Kräutern und Blütenenergien (z.B. Bach- und Buschblüten) arbeiten und eigene Essenzen und Schwingungsmitteln herstellen möchten - sowohl für den Eigengebrauch als auch in der Arbeit mit Klient_innen.

Seminartermine:
Sa+So, 29.2.-1.3.2020
Sa+So, 27.-28.6.2020
Sa+So, 21.-22.11.2020

Ort: Schultheßgasse 3/1, 1170 Wien

Anmeldeschluss: 19. Februar 2019
Es sind derzeit noch 2 Plätze frei.

 

Link: Seminarreihe Pflanzenflüstern
  

4. Tierkommunikation lernen

Lena und BarbaraWürdest du nicht auch gerne wissen, was dein Hund denkt, wenn er dich manchmal so intensiv ansieht?

Was deine Katze erlebt hat, während sie draußen unterwegs war?

Wie das Gras schmeckt, das dein Pferd gerade genüsslich kaut?

Telepathie ist eine vollkommen natürliche Form der Verständigung. Tiere, Babys sowie Naturvölker nutzen sie intuitiv. Im Basis-Seminar Tierkommunikation reaktivieren wir feinstoffliche Kommunikationskanäle, um Tiere besser zu verstehen und konkrete Botschaften von ihnen zu empfangen. Unsere Tiere wünschen sich meist nichts sehnlicher, als sich uns Menschen mitteilen zu können.

Nach dem Seminar bist du in der Lage, mittels Telepathie einfache Gespräche mit Tieren zu führen. Durch die zahlreichen Praxis-Übungen im Seminar bekommst du Sicherheit, zu unterscheiden, wie es sich anfühlt bzw. klingt, wenn ein Tier mit dir kommuniziert und wann es eigene Gedanken sind.
 
Nächster Termin in Wien (2-tägiges Basis-Seminar):
25. bis 26. April 2020

   

Link: Tierkommunikation Basis
 
Für alle, die nicht in der Nähe von Wien wohnen oder ein Lernen zu Hause bevorzugen, gibt es die Tierkommunikations-Seminare auch in drei Online-Varianten, die sich durch das Ausmaß der persönlichen Betreuung unterscheiden.

Small: gesamte Seminar-Unterlagen: Skriptum, Videos, Meditationen – 79 Euro
Medium: Seminar-Unterlagen & 30 Min. persönliches Coaching – 129 Euro
Large: Seminar-Unterlagen & 2x30 Min. persönliches Coaching – 179 Euro


Die Online-Seminare können jederzeit gebucht werden.
 
 
Info: Online-Seminare
  

5. Online-Ausbildung Tierkommunikation

Katze und FrauDie umfassende Tierkommunikations-Ausbildung startet im März 2020 online mit einer neuen Gruppe.

Die 6-monatige Online-Ausbildung Tierkommunikation beginnt am 30. März 2020.

Kennst du das?
Dein Tier sieht dich an, voller Erwartung. Fragend, bittend.
Dir ist klar, dass es dir etwas mitteilen möchte, aber du verstehst nicht, was.
Wäre es nicht wunderbar, herauszufinden, was deinem Tier wirklich auf dem Herzen liegt?
In der Online-Ausbildung Tierkommunikation lernst du nicht nur, die Technik der telepathischen Kommunikation in dir wieder zu aktivieren und sie für dein Leben zu nutzen, sondern auch, mit Hilfe der Tierkommunikation dein Tier noch besser zu verstehen.

Durch die Tierkommunikation kannst du mit deinem eigenen Tier:

- alle gemeinsamen Aktivitäten besprechen
- Erlebnisse miteinander teilen
- Geld sparen (indem du nichts anschaffst, was dein Tier gar nicht braucht oder möchte)
- noch mehr Harmonie herstellen
- Meinungsverschiedenheiten klären
- die Ursachen von Problemverhalten verstehen und beseitigen
- die gegenseitige Liebe und das Verständnis stärken
- ein offenes Ohr für Tiere haben
- einfach einmal quatschen, wie mit einem guten Freund
- Regeln im Zusammenleben definieren
- Sackgassen oder Fehler vermeiden
- Training unterstützen
- Vertrauen deines Tieres gewinnen
- Win-win Lösungen mit deinem Tier erarbeiten

In der Ausbildung lernst du ebenfalls, Menschen und ihre Tiere bei Herausforderungen in ihrem Zusammenleben zu unterstützen.

Von Affen, Ameisen, Adlern ... bis Zebrafinken und Ziegen. Du kannst mit Hilfe der Tierkommunikation mit allen Tieren sprechen.

Zu schön, um wahr zu sein? Viele haben vor dir diesen Weg schon beschritten und das Zusammenleben mit ihren Tieren nachhaltig verbessert oder diesen Weg sogar als Beruf ergriffen.
Auf meiner Website findest du zahlreiche Feedbacks zu den Seminaren und Ausbildungen.

Die Zeiten sind völlig frei wählbar, d.h. es gibt keine fixen Termine, außer die Ferncoaching-Einheiten, die individuell vereinbart werden.

Ausbildungsbeginn: 30. März 2020
Anmeldeschluss: 16. März 2020

Ort: Online, freie Zeiteinteilung
Voraussetzung: keine

Hier einige Rückmeldungen aus der letzten Ausbildungs-Gruppe, zur Frage was hat dir am besten gefallen:

Die Kombination von Videos, Scripts, Praxis-Anteilen und Mediationen - einfach das Gesamtpaket. Das gesamte Konzept ist sehr gut durchdacht, zielorientiert und adressatengerecht.
Gibt es Inhalte, die dir in der Online-Ausbildung gefehlt haben?
Da wir immer die Möglichkeit haben/hatten, bei Unklarheiten, Unsicherheiten, Fragen etc. auch direkt mit dir Kontakt aufnehmen zu können, bleibt nichts offen - auch die Einzelberatungen tragen maßgeblich dazu bei. Auch alle wichtigen Voraussetzungen, um ggfs. selbst als Tierkommunikatorin zu arbeiten, wurden berücksichtigt.
Kordula

Die Gruppendynamik im Onlineforum und Art, wie Barbara alles vorbereitet und lehrt. Man kann jederzeit Fragen stellen und bekommt rasch Antworten und Hilfe. Es war sehr aufschlussreich, lustig und interessant für mich. Barbara M.

Die vielen praktischen Übungen, der tolle Austausch mit den anderen Teilnehmern, die Videos zusätzlich zu den Scripten, die Themen, die super Unterstützung bei Fragen und durch die Fernsitzungen. Also: alles.
Tanja
  

Link: Tierkommunikations-Ausbildung Online
 
 
6. Aktuelle Energien

YouTube VideoAktuell begleitet uns (bis 18. Februar 2020) die 13-tägige Zeitwelle Roter Mond.

Beim Roten Mond geht es um den Fluss des Lebens, Sinnlichkeit und Lebensgenuss. Wellness und die Beziehung zum eigenen Körper ist ein großes Thema.

Dann folgt von 19. Februar bis 3. März der Weiße Wind. Weiße Winde sind (wenn sie ihr Potenzial leben), sehr kommunikativ und inspiriert. Sie sind sehr vielseitig und an vielem interessiert. Manchmal verzetteln sie sich dabei.

Detaillierte Informationen zu den Zeitwellen im Februar 2020 (inkl. der Energien der Portaltage) gibt es wie gewohnt im aktuellen YouTube-Video.
 
 

Video: Energien im Februar 2020
 
 
7. Meditation: Annahme

GalaxyIn diesem Newsletter teile ich wieder eine Meditation, die ca. 10 Minuten dauert und sich perfekt im Alltag nutzen lässt, auch und vor allem in stressigen Zeiten.

Es ergeben sich unzählige Möglichkeiten, diese geführten Reisen zu nutzen:

- bei Wartezeiten auf einen Termin
- am Morgen nach dem Aufstehen
- am Abend vor dem Schlafengehen
- als kleine Auszeit in der Mittagspause
- in der Badewanne
- etc.

Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt :-)

Ich wünsche Dir viel Freude mit der 22. 10-Minuten-Meditation, bei der du eingeladen bist, die Dinge anzunehmen, wie sie sind.

Link: Meditation Annahme
 
 
8. Aktuelle Termine

KalenderAlle Seminar-, Ausbildungs- und Workshopstarts sind im Terminkalender zu finden.

Gerne berate ich Dich persönlich der Wahl der geeigneten Veranstaltung.

Selbstverständlich veranstalte ich bei Interesse auch ein Seminar in Deiner Umgebung. Wenn Du an der Organisation eines Seminars interessiert bist, freue ich mich über Kontaktaufnahme.


 

Infos: Seminar-Kalender
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Seelenflüstern - Fegerl KG
Geschäftsführerin: Barbara Fegerl
Schultheßgasse 3/1
1170 Wien
Österreich

+43-664-73 82 47 31
info@seelenfluestern.net
www.seelenfluestern.net/impressum.htm

Firmenbuchnummer:325250i
Firmengericht: Handelsgericht Wien
Blattlinie: Information über Waren und Dienstleistungen des Unternehmens, sowie Channelings zur aktuellen Zeitqualität.



 
Die Magie des Annehmens