Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Newsletter August

Ein guter Riecher

Barbara

Lieber Newsletter-Abonnent, liebe Newsletter-Abonnentin,

im letzten Newsletter habe ich damit begonnen, Krafttiere, ihre Botschaften und Energien vorzustellen. In diesem Monat ist der Eisbär dran, der einen besonders guten Riecher hat und uns hilft, extremen Wetterverhältnissen (sowohl Hitze, als auch Kälte) zu trotzen und das Alleinsein zu genießen. Außerdem sorgt er gerne für Abkühlung, wenn uns die Hitze im Sommer zu viel wird.

Seelenflüstern feiert weiterhin sein 10. Jubliäum. Auch in diesem Monat gibt es wieder eine Vergünstigung in Form eines Rabatts auf Tierkommunikations-Seminare.

Der Sommer bietet Gelegenheit, bewegende Erfahrungen in der Natur zu machen. Im September findet der letzte Vollmond-Meditationsabend in der Natur in diesem Jahr statt.

Ich wünsche Dir viel Freude beim Lesen des aktuellen Newsletters und einen wunderbaren Sommer.

Deine,
Barbara Fegerl

1. Thema: Eisbär-Energie
Eisbär Ich lehre dich, dich in einer Landschaft aus Eis und Schnee sicher zu bewegen und extremen Wetterverhältnissen zu trotzen - auch im übertragenen Sinne. Bei einem Schneesturm lasse ich mich einfach einschneien und warte, bis das unwirtliche Wetter wieder vorbei ist. Ich lehre dich Geduld und Annehmen. Auch was das Wetter betrifft. Beklage dich nicht über Regen, Schnee und Kälte - genieße die Abkühlung und die Klarheit der weißen Landschaft. Wenn die Menschen rings um dich frostig und kühl zu sein scheinen, übe dich in Geduld. Früher oder später kommt wieder Tauwetter!
 
Falls dir im Sommer zu heiß sein sollte, verbinde dich mit meiner Energie. Du wirst bald Abkühlung wahrnehmen.
 
Mit meinem außergewöhnlich guten Geruchssinn unterstütze ich dich darin, intuitiv zu "erriechen", welche Personen, Situationen, Entscheidungen dir gut tun und welche du vermeiden kannst. Verlasse dich in diesen Fällen ganz auf deinen "Riecher".
 
Ich lehre dich, Phasen deines Lebens allein zu beschreiten. Wie alle Bären sind wir Eisbären Einzelgänger. Die einzige Ausnahme stellen Mütter mit ihren Jungen dar. Wir respektieren unsere Artgenossen und verteidigen unser Revier nicht übermäßig. Manchmal gibt es im Leben Zeiten des Alleinseins. Genieße diese Zeit, koste sie voll aus. Sie ist sehr wichtig und lehrreich und hat viele positive, angenehme Seiten. Lerne, mit dir selbst gut auszukommen, deine Gesellschaft zu genießen, dir selbst zu genügen. So verhinderst du, in deinen zukünftigen Beziehungen in eine Abhängigkeit zu geraten.


---

Möchtest du erfahren, welches Krafttier dich begleitet? Gerne erfrage ich dies in einer energetischen Fernsitzung für dich und übermittle dir eine gechannelte Botschaft deines Krafftiers. Kosten: 65 Euro.

 

Infos: Einzelberatungen
 
 
2. Workshop-Reihe: Kristall-Flüstern

KristalleKristalle haben eine sehr hohe und besondere Schwingung. In der Energiearbeit fungieren sie quasi als Co-Therapeuten, mit deren Hilfe energetische Blockaden gelöst und Energien wieder zum Fließen gebracht werden können.
 
Sowohl in der Eigen-Anwendung, als auch in Sitzungen mit menschlichen und tierischen KlientInnen sind Kristalle äußerst hilfreiche Begleiter.
 
In der Workshopreihe widmen wir uns den Energien ausgewählter Chakren-Kristalle, reinigen und klären Kristalle und laden sie mit den von ihnen benötigten Energien auf. Außerdem erleben wir verschiedene Legesysteme, kommunizieren mit Kristallen und widmen uns der Herstellung von Kristall-Essenzen.

Termine: 7 Abendtermine, jeweils Mittwoch 18-21 Uhr
 
Beginn: 27. September 2017

Die Plätze sind auf 8 beschränkt und werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.
 

Infos: Kristall-Flüstern
 
 
3. Seminar-Reihe: Channeling

KrokusLichtwesen (Engel, aufgestiegene Meister, Elfen, Feen, Delfine, Wale, Einhörner, Drachen etc.) sind allgegenwärtig. Sie sind ständig um uns und unterstützen und in schwierigen Situationen, schützen und trösten uns. Ihre Botschaften können uns als Wegweiser, vor allem in Krisenzeiten, dienen, uns ermutigen und bestärken und wieder daran erinnern, wer wir wirklich sind: machtvolle SchöpferInnen unseres eigenen Lebens.
Channeling bedeutet Kanal-sein. In der Seminarreihe klären wir eigene Blockaden (Ängste, Ego-Themen etc.), um den Kanal so rein wie möglich zu halten.
Wir widmen uns dem Channeling von schriftlichen und mündlichen Botschaften (für uns selbst und KlientInnen), Meditationen, Symbolen und Aura-Essenzen.

Termine: Sa+So, 30.09.-01.10.2017, 02.-03.12.2017, 03.-04.02.2018
 
Anmeldeschluss: 16.09.2017

Die Plätze sind auf 8 beschränkt und werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.
 

Infos: Channeling Seminarreihe
  

4. Workshop-Reihe: Aktivierung der Hellsinne

Blumen Feinstoffliche Wahrnehmung ist eine wichtige Basis für die meisten Formen der Energiearbeit. Je mehr wahrgenommen wird und je differenzierter die Informationen sind, desto detaillierter kann auch energetisch gearbeitet werden.
 
In dieser Workshopreihe widmen wir uns ganz speziell dem Training dieser Fähigkeiten. In vier Abendworkshops lösen wir Blockaden, die uns daran hindern, unserer Intuition zu vertrauen und erweitern das Spektrum der Hellsinne, die uns zur Verfügung stehen.
 
Die Workshops sind sowohl für Personen geeignet, die bereits Erfahrung mit feinstofflicher Wahrnehmung haben und auch für Menschen, die einen besseren Zugang zu ihrer Intuition finden möchten.

Geführte Meditationen und Wahrnehmungsübungen bieten die Möglichkeit zur Selbsterfahrung. Daneben gibt es theoretische Informationen zu den Hellsinnen und zur feinstofflichen Wahrnehmung im Allgemeinen. Ein wichtiger Bestandteil der Workshopreihe sind Schutz- und Abgrenzungstechniken.

Termine: 4 Abendtermine, jeweils Mittwoch 18-21 Uhr
 
Beginn:
4. Oktober 2017
Anmeldeschluss: 27.9.2017

Die Plätze sind auf 8 beschränkt und werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.
 

Infos: Aktivierung der Hellsinne
  

5. Workshop-Reihe: Fluss des Lebens

Bank Unser Energiesystem, das aus sieben Hauptchakren und sieben Haupt-Auraschichten besteht, ist eine Basis für Energiearbeit mit uns selbst und anderen.
In unserem Chakrensystem sind zentrale Themen des Menschseins abgebildet: Verwurzelung, Stabilität, Lebensfreude, Sinnlichkeit, Macht, Ohnmacht, Selbstvertrauen, Selbstliebe, uvm.
Im Aurasystem sind die Energien, die unser Leben ausmachen und die Themen, die wir uns für unseren Weg auf der Erde mitgebracht haben, gespeichert. Es beinhaltet alle positiven Energie, all unsere Kraft, aber auch Verletzungen, Schuldgefühle und Ängste aus diesem und früheren Leben.
Aura- und Chakrenarbeit kann als Erkenntnisprozess dazu dienen, zu erkennen, was einem das Leben schon seit langer Zeit mitteilen möchte und die Herausforderungen des Alltags bewusst anzunehmen und sie in heilsame Erfahrungen umzuwandeln.
Ein Schwerpunkt der Workshopreihe ist die Aura- und Chakrenwahrnehmung („Aura-Reading“) bei uns selbst und anderen.

Termine: 7 Abendtermine, jeweils Mittwoch 18-21 Uhr
 
Beginn:
11. Oktober 2017
Anmeldeschluss: 4.10.2017

Die Plätze sind auf 8 beschränkt und werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

 

Infos: Fluss des Lebens
 
 
6. Tierkommunikations- und Tierenergethik Ausbildung

Barbara und Sabrina Tiere verfügen über ein reiches Seelenleben. Sie denken, fühlen und handeln äußerst vielschichtig. Die feinstoffliche Ebene ist für sie selbstverständlicher Teil ihrer Realität. Die Wahrnehmung dieser energetischen Phänomene kann die Beziehung zu unseren Tieren grundlegend verändern. Wir begegnen ihnen neu - von Herz zu Herz, von Seele zu Seele.

Zahlreiche praktische Übungen dienen dazu, feinstoffliche Energien immer mehr wahrzunehmen und Schritt für Schritt Deine angeborenen Fähigkeiten zur energetischen Harmonisierung wiederzuerwecken und auszubauen.
Die Techniken, die in der Ausbildung vermittelt werden, machen es Tierbesitzern und energetisch Tätigen möglich, Tiere auf verschiedenen Ebenen zu unterstützen: körperlich, emotional, mental und seelisch.

Ziel der Ausbildung:
Als AbsolventIn bist Du in der Lage, Tiere und ihre Menschen energetisch und mittels Tierkommunikation kompetent und einfühlsam zu unterstützen. Du erhältst alles Know-How, das Du für eine Tätigkeit als TierkommunikatorIn und TierenergethikerIn benötigst.

Ausbildungsbeginn: 07.10.2017 (Gruppe 25)

Voraussetzung: Basis-Seminar Tierkommunikation (auch bei anderen AnbieterInnen)


 

Infos: TK- und TE-Ausbildung
 
 
7. Aura-Reading Ausbildung

Sonnenblume Aura- und Chakrenarbeit dient dazu, die feinstofflichen Aspekte des Lebens zu betrachten, die Hintergründe für emotionale, körperliche Blockaden und Beziehungs-Verstrickungen zu finden und zu lösen.

Ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung ist Karmaarbeit, sowie Arbeit mit dem Inneren Kind. Die Energiearbeit findet unter der Anleitung von Lichtwesen statt. Durch den direkten Herzens-Kontakt zu Engeln, aufgestiegenen Meistern, Naturwesen und anderen Lichtwesen, kann man unmittelbar mit ihnen zusammenarbeiten und sich in der Energiearbeit leiten lassen.

In der Ausbildung werden energetische Techniken erlernt und praktiziert, die für sich selbst und andere anwendbar sind. Eine Mischung aus Theorie und Praxis gewährleisten eine fundierte, ganzheitliche Ausbildung, um die erlernten Techniken verantwortungsvoll in der Energiearbeit anzuwenden.

Ziel der Ausbildung:
Als AbsolventIn bist Du in der Lage, KlientInnen kompetent und einfühlsam energetisch zu unterstützen. Du erhältst alles Know-How, das Du für eine Tätigkeit als EnergetikerIn benötigst.

Ausbildungsbeginn: 09.09.2017 (Gruppe 8)
Anmeldeschluss: 09.08.2017

Voraussetzung: Keine.
Jeder hat die Fähigkeiten zur feinstofflichen Wahrnehmung.

 

Infos: Aura-Reading Ausbildung
 
 
8. Tierkommunikation lernen

Barbara und Lena Würdest du nicht auch gerne wissen, was dein Hund denkt, wenn er dich manchmal so intensiv ansieht?

Was deine Katze erlebt hat, während sie draußen unterwegs war?

Wie das Gras schmeckt, das dein Pferd gerade genüsslich kaut?

Telepathie ist eine vollkommen natürliche Form der Verständigung. Tiere, Babys sowie Naturvölker nutzen sie intuitiv. Im Basis-Seminar Tierkommunikation reaktivieren wir feinstoffliche Kommunikationskanäle, um Tiere besser zu verstehen und konkrete Botschaften von ihnen zu empfangen. Unsere Tiere wünschen sich meist nichts sehnlicher, als sich uns Menschen mitteilen zu können.

Nach dem Seminar bist du in der Lage, mittels Telepathie einfache Gespräche mit Tieren zu führen. Durch die zahlreichen Praxis-übungen im Seminar bekommst du Sicherheit, zu unterscheiden, wie es sich anfühlt bzw. klingt, wenn ein Tier mit dir kommuniziert und wann es eigene Gedanken sind.
 
Bei Anmeldung und Zahlung von 1. bis 31. August 2017 gibt es einen Sommer-Rabatt von 20 Euro auf Tierkommunikations-Seminare.
Er ist nicht auf andere Rabatte (z.B. Frühzahlerrabatt) anrechenbar.

Nächste Termine: 9.-10. September 2017, 25.-26. November 2017

 

Infos: Seminar-Kalender
  

9. Aus dem Herzen Leben: Lemuria-Seminar

See In Lemuria können wir die Einheit von Allem-was-ist erleben: mit anderen Wesenheiten, der Natur, dem Universum. Damals hatten wir als Menschen das Ziel, die Harmonie mit anderen Wesen und der Natur zu jeder Zeit aufrecht zu erhalten.
Alle Entscheidungen wurden aus dem Herzen heraus getroffen, die Harmonie der Gefühle, Gedanken und Körperzustände war ein ständiges Ziel jedes einzelnen Menschen. In dieser Harmonie mit sich selbst begegnete man sich in Liebe, Wertschätzung und gegenseitigem Annehmen.
Die Rückbesinnung an diese Zeit kann uns enorme Kraft in unserem jetzigen Leben schenken. In Lemuria können wir „zu Hause“ ankommen und alte Verletzungen heilen. Unser inneres Kind kann hier Liebe und Geborgenheit (wieder)finden.

Termin: Sa, 2. Sept., 10 – 18 Uhr und So, 3. Sept. 2017, 10 – 17 Uhr

Anmeldeschluss: 19.08.2017

Die Plätze sind auf 8 beschränkt und werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

 

Infos: Lemuria-Seminar
  

10. Seminar: Partner-Flüstern

Strand Beziehungen bieten uns Menschen eine Fülle von Entwicklungs- und Erfahrungsmöglichkeiten.
Unsere Seelen vereinbaren Begegnungen, Konflikte, Gespräche. Manche Menschen treten in unser Leben, um uns den Rücken zu stärken, uns zu ermutigen, uns daran zu erinnern, was Liebe ist. Andere, um uns herauszufordern, uns an unsere Grenzen zu bringen.
Die Schwingungserhöhung der Erde bewirkt, dass Prozesse sich beschleunigen. Die Menschen um uns herum werden immer intuitiver und spüren genau, welche Knöpfe sie bei uns zu drücken haben, um bestimmte Emotionen auszulösen. Auf der seelischen Ebene ist all dies vereinbart, irdisch gesehen können diese Prozesse aber sehr kraftraubend sein.
 
In geführten Reisen und energetischen Übungen, die in der Gruppe durchgeführt werden, erkennst du Beziehungsdynamiken, Spiegel, Hintergründe für Emotionen uvm. Du begibst dich im Betrachten deiner Beziehungen auf die Reise zu dir selbst.

Termin: Sa, 16. Sept., 10 – 18 Uhr und So, 17. Sept. 2017, 10 – 17 Uhr

Anmeldeschluss: 09.09.2017

Die Plätze sind auf 8 beschränkt und werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

 

Infos: Partner-Flüstern
  

11. Vollmond-Meditationsabend in der Natur

Mond In uns Menschen herrscht eine immerwährende Sehnsucht nach einer ganzheitlichen Beziehung zur Natur.
Wir spüren tief in uns, dass nur eine Rückkehr zur Ursprünglichkeit, zur Einheit mit Mutter Erde, Vater Himmel, Bruder Baum und unseren tierischen Geschwister uns wahrlich erfüllen kann.
Die Meditationsabende, die auf einer Wiese ca. fünf Minuten vom Parkplatz entfernt, abgehalten werden, sollen dazu dienen, uns mit den Energien der Natur, der Bäume und den Naturwesen zu verbinden um mit deren Hilfe tiefgreifende Transformationsprozesse zu erleben.
Die Termine richten sich nach Vollmondnächten. Die Energie des Vollmondes ist daher ein Schwerpunkt der Meditation.

Schwerpunkt-Thema: Fülle erschaffen
Der Aufstieg der Erde macht vor unserer Beziehung zu Geld nicht halt, ganz im Gegenteil. Um Fülle in unserem Leben zu kreieren, ist es von großer Bedeutung, uns mit unserem eigenen Wert zu beschäftigen.
Geld ist letztlich nur eine Form von Energie.

Termin: Mi, 6. September 2017

Anmeldeschluss: 30.08.2017


 

Infos: Vollmond-Meditation
  

12. Channeling-Abend mit Meisterin Lady Nada

Sonnenblumen Lichtwesen (Engel, aufgestiegene Meister, Elfen, Feen, Einhörner, Drachen etc.) sind allgegenwärtig. Sie sind ständig da und unterstützen uns in schwierigen Situationen. Sie schützen und trösten uns.
Ihre Botschaften können uns als Wegweiser, vor allem in Zeiten des Wandels, dienen, uns ermutigen und bestärken und wieder daran erinnern, wer wir wirklich sind: machtvolle SchöpferInnen unseres eigenen Lebens.
Jeder Channeling-Abend wird von einem Lichtwesen geleitet. Ich (Barbara) stelle mich als Kanal zur Verfügung. Der Abend beginnt mit einer Botschaft für die Gruppe und endet mit einer Meditation. Beides wird live gechannelt.

Meisterin Lady Nada
Diese Meisterin ist auch bekannt unter dem Namen Maria Magdalena. Sie dient auf dem rubinroten Strahl. Lady Nada unterstützt Frauen sehr gerne dabei, ihren eigenen Weg zu finden – fern von übergestülpten Rollen. Weiters unterstützt sie Frauen in der Annahme ihres weiblichen Körpers. Ihr Spezialgebiet sind weiters Beziehungen.

Termin: Mo, 2. Oktober 2017

Anmeldeschluss: 25.09.2017


 

Infos: Channeling-Abend
  

13. Workshop-Reihe: Seelenfasten

Wasserfall In einer Gesellschaft, die von Überfluss geprägt ist, kann es schwer fallen, das richtige Maß für sich selbst zu finden. Wir verlernen, auf unsere körperlichen, emotionalen und seelischen Bedürfnisse zu hören und überdecken Ängste, Sorgen oder Traurigkeit mit Essen, Ablenkung oder Suchtmitteln.
Durch bewussten Verzicht auf bestimmte Nahrungsmittel oder Verhaltensweisen, nach denen eine gewisse Abhängigkeit besteht (oder hinter denen ein Muster steckt, das Energie kostet), haben wir die Möglichkeit, eine Art „seelischen Reset“ durchzuführen. Die seelischen Themen, die hinter der Abhängigkeit oder dem Muster stecken, werden in der Zeit des Verzichts deutlich, können angesehen und transformiert werden.
Wir verzichten beim Seelenfasten nicht gänzlich auf Nahrung, sondern auf bestimmte, von jeder Person frei gewählte, Lebensmittel, Getränke, Suchtmittel oder Verhaltensweisen.
Meditationen, Reflexionen, die Gruppenenergie und der Austausch mit Gleichgesinnten helfen dabei, eigene Muster und emotionale Zusammen-hänge zu erkennen.

Termine: 3 Abendtermine ab Mo, 18. September 2017, 18-21 Uhr

Online-Variante: 18. September bis 27. November
Die Workshop-Inhalte können orts- und zeitunabhängig absolviert werden. Der Austausch findet in einem geschlossenen Bereich des Seelenflüstern-Forums statt.

Anmeldeschluss: 11.09.2017


 

Infos: Seelenfasten
 
 
14. Jubiläums-Aktion: Tierkommunikations-Seminare

Joy Für alle Tierkommunikations-Seminare, für die Anmeldung und Bezahlung zwischen 1. und 31. August 2017 durchgeführt werden, gilt: 20 Euro Sommer-Rabatt.

Statt 240 Euro kostet ein Tierkommunikations-Seminar im Aktionszeitraum nur 220 Euro.

Diese Aktion ist nicht mit anderen Aktionen (z.B. Frühbucher-Rabatt) oder Rabatt-Gutscheinen kombinierbar und kann nicht in bar abgelöst werden.
 

 
 
15. Aktuelle Termine

KalenderAlle Seminar-, Ausbildungs- und Workshopstarts sind im Terminkalender zu finden.

Gerne berate ich Dich persönlich der Wahl der geeigneten Veranstaltung.

Selbstverständlich veranstalte ich bei Interesse auch ein Seminar in Deiner Umgebung. Wenn Du an der Organisation eines Seminars interessiert bist, freue ich mich über Kontaktaufnahme.


 

Infos: Seminar-Kalender
Wenn Sie diese E-Mail (an: nonja@gmx.net) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Seelenflüstern - Fegerl KG
Barbara Fegerl
Redtenbachergasse 54/15
1160 Wien
Österreich

+43-664-73 82 47 31
info@seelenfluestern.net
http://www.seelenfluestern.net/impressum.htm

 
Eisbär-Kraft: Newsletter 111, August 2017