Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Pure Lebensfreude

Barbara Fegerl

Lieber Newsletter-Abonnent, liebe Newsletter-Abonnentin,

ich freue mich, dass der Seelenflüstern-Newsletter nun in neuem Design erstrahlen darf!

Auch in diesem Monat möchte ich eine Energie vorstellen, durch die man sich unterstützen lassen kann. Heute ist die reine Lebensenergie, die gleichzeitig pure Lebensfreude darstellt, an der Reihe: CHI.

Seelenflüstern feiert weiterhin sein 10. Jubliäum. Auch in diesem Monat gibt es wieder eine Vergünstigung in Form eines Rabatts auf energetische Begleitungen in der Natur (Tag für Dich). Am 23. Juni findet das Seelenflüstern-Fest statt, in dessen Rahmen ein kostenloser Workshop statt findet. Ich freue mich, dich dort zu treffen.

Wir nutzen das sommerliche Wetter neben dem "Tag für Dich" für eine weitere spezielle Sommer-Veranstaltung, den Neumond- und Vollmond-Meditationen unter freiem Himmel. Immer wieder ein besonderes Erlebnis.

Ich wünsche Dir viel Freude beim Lesen des aktuellen Newsletters und einen wunderbaren Sommerbeginn.

Deine,
Barbara Fegerl

1. Thema: CHI

Freiheit

Der chinesische Begriff Qì, auch als Ch'i, in Japan als Ki und in Korea als Gi bekannt, bedeutet Energie oder Atem.

Unsere Energiezentren (Chakren) nehmen das Chi auf, adaptieren seine Schwingung und leiten es über die Meridiane in den Körper weiter. Die Aufgabe der Chakren ist es also nicht nur, das Chi aufzunehmen, sondern vor allem auch seine Schwingung so anzupassen, dass der Körper damit versorgt werden kann. Man kann es sich so vorstellen, dass die reine Lebensenergie so feinstofflich ist, dass sie vom Körper nicht verwertet werden kann. Durch die Umwandlung in den Chakren wird sie grobstofflicher und somit direkt verwendbar. Je harmonischer die Chakren zusammen spielen und je freier sie sich bewegen, desto leichter kann das Chi verarbeitet werden.

In der Energiearbeit verbindet man sich häufig mit bestimmten Lichtwesen, Farbenergien oder anderen konkreten Schwingungen. Was oft vergessen wird, ist, dass man sich auch mit der universellen Lebensenergie direkt verbinden kann.

Beim Energieabend am 13.7. sehen wir uns in Theorie und Praxis an, wie man von dieser Energiequelle profitieren kann.

Die nächsten Termine sind:
Do, 08.06.2017 Zwerge: Energiearbeit u. Kommunikation mit Kristallen, Fleiß, Geduld, Durchhaltevermögen
Do, 29.06.2017 Delfine und Wale: Inneres Baby, Geborgenheit, sirianische Energie, Telepathie, Intuition
Do, 13.07.2017 CHI: Reine Lebenslust, Leben in der Fülle, dem Fluss des Lebens vertrauen, Begeisterung

Die Energieabende sind eine gute Gelegenheit, nach einem stressigen Tag energetisch aufzutanken und sich eine Auszeit vom Alltag zu nehmen. Sie können auch einzeln besucht werden.

Infos: Energieabende


2. Jubiläums-Aktion: Tag für Dich

Wachsen

Seit Jahrtausenden ziehen sich Schamanen auf „Retreats“ zurück, bei denen sie aus dem Alltag aussteigen und in stiller Einkehr zu einer Neuausrichtung gelangen und machtvolle Transformationsprozesse durchlaufen.

Die meisten von uns haben aufgrund ihrer Lebenssituation nicht die Möglichkeit, sich mehrere Tage in die Natur zurückzuziehen. Der „Tag für dich“ ist eine komprimierte Form des Retreats, bei dem ich dich mit verschiedenen energetischen Techniken (Meditation, Aura- und Chakrenarbeit, Aufstellungsarbeit in der Natur, Channeling) durch deinen Transformationsprozess begleite.

Für alle „Tage für Dich“, die im Juni 2017 neu gebucht werden, gilt: 20 Euro Rabatt (statt 180 Euro nur 160 Euro).

Es sind aktuell noch drei Termine frei:
Freitag, 30. Juni 2017
Dienstag, 11. Juli 2017
Dienstag, 18. Juli 2017

Infos: Tag für Dich


3. Seminar: Aktivierung der Hellsinne

Delfin

Feinstoffliche Wahrnehmung ist eine wichtige Basis für die meisten Formen der Energiearbeit. Je mehr wahrgenommen wird und je differenzierter die Informationen sind, desto detaillierter kann auch energetisch gearbeitet werden. In diesem Seminar widmen wir uns ganz speziell dem Training dieser Fähigkeiten. Wir lösen Blockaden, die uns daran hindern, unserer Intuition zu vertrauen und erweitern das Spektrum der Hellsinne, die uns zur Verfügung stehen.

Geführte Meditationen und Wahrnehmungsübungen bieten die Möglichkeit zur Selbsterfahrung. Daneben gibt es detaillierte Informationen zu den Hellsinnen, zu Intuition und zur feinstofflichen Wahrnehmung im Allgemeinen.

Ein wichtiger Bestandteil des Seminars sind Schutz- und Abgrenzungstechniken, mit deren Hilfe wir die feinstoffliche Wahrnehmung bis zu einem gewissen Grad auch wieder "ausschalten" können, wenn sie uns in manchen Situationen nicht dienlich ist (beispielsweise in der vollen U-Bahn).

Termin: Sa, 17. Juni, 10 - 18 Uhr und So, 18. Juni 2017, 10 - 17 Uhr

Anmeldeschluss: 10. Juni

Infos: Hellsinne-Seminar


4. Tierkommunikations- und Tierenergethik Ausbildung

Sabrina

Tiere verfügen über ein reiches Seelenleben. Sie denken, fühlen und handeln äußerst vielschichtig. Die feinstoffliche Ebene ist für sie selbstverständlicher Teil ihrer Realität. Die Wahrnehmung dieser energetischen Phänomene kann die Beziehung zu unseren Tieren grundlegend verändern. Wir begegnen ihnen neu - von Herz zu Herz, von Seele zu Seele.


Zahlreiche praktische übungen dienen dazu, feinstoffliche Energien immer mehr wahrzunehmen und Schritt für Schritt Ihre angeborenen Fähigkeiten zur energetischen Harmonisierung wiederzuerwecken und auszubauen.
Die Techniken, die in der Ausbildung vermittelt werden, machen es Tierbesitzern und energetisch Tätigen möglich, Tiere auf verschiedenen Ebenen zu unterstützen: körperlich, emotional, mental und seelisch.

Ziel der Ausbildung:
Als AbsolventIn bist Du in der Lage, Tiere und ihre Menschen energetisch und mittels Tierkommunikation kompetent und einfühlsam zu unterstützen. Du erhältst alles Know-How, das Du für eine Tätigkeit als TierkommunikatorIn und TierenergethikerIn benötigst.

Ausbildungsbeginn: 07.10.2017
(Gruppe 25)

Voraussetzung: Basis-Seminar Tierkommunikation (auch bei anderen AnbieterInnen)

Infos: TK- und TE-Ausbildung


5. Aura-Reading Ausbildung

Sonnenblume

Aura- und Chakrenarbeit dient dazu, die feinstofflichen Aspekte des Lebens zu betrachten, die Hintergründe für emotionale, körperliche Blockaden und Beziehungs-Verstrickungen zu finden und zu lösen.

Ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung ist Karmaarbeit, sowie Arbeit mit dem Inneren Kind. Die Energiearbeit findet unter der Anleitung von Lichtwesen statt. Durch den direkten Herzens-Kontakt zu Engeln, aufgestiegenen Meistern, Naturwesen und anderen Lichtwesen, kann man unmittelbar mit ihnen zusammenarbeiten und sich in der Energiearbeit leiten lassen.

In der Ausbildung werden energetische Techniken erlernt und praktiziert, die für sich selbst und andere anwendbar sind. Eine Mischung aus Theorie und Praxis gewährleisten eine fundierte, ganzheitliche Ausbildung, um die erlernten Techniken verantwortungsvoll in der Energiearbeit anzuwenden.

Ziel der Ausbildung:
Als AbsolventIn bist Du in der Lage, KlientInnen kompetent und einfühlsam energetisch zu unterstützen. Du erhältst alles Know-How, das Du für eine Tätigkeit als EnergetikerIn benötigen.

Ausbildungsbeginn: 09.09.2017
(Gruppe 8)

Voraussetzung: Keine. Jeder hat die Fähigkeiten zur feinstofflichen Wahrnehmung.

Infos: Aura-Reading Ausbildung


6. Mond-Meditationen

Mond

In uns Menschen herrscht eine immerwährende Sehnsucht nach einer ganzheitlichen Beziehung zur Natur. Wir spüren tief in uns, dass nur eine Rückkehr zur Ursprünglichkeit, zur Einheit mit Mutter Erde, Vater Himmel, Bruder Baum und unseren tierischen Geschwister uns wahrlich erfüllen kann.


Die Meditationsabende, die auf einer Wiese ca. 5 Minuten vom Parkplatz entfernt, abgehalten werden, sollen dazu dienen, uns mit den Energien der Natur, der Bäume und den Naturwesen zu verbinden um mit deren Hilfe tiefgreifende Transformationsprozesse zu erleben. Die Termine richten sich nach Voll- bzw. Neumondnächten. Die Energie des Voll- und Neumondes ist daher ein Schwerpunkt der Meditationen. Die Meditationsabende erfordern kein Vorwissen. Sie können einzeln besucht werden.

Termine:

Sa, 24.6.2017: Neumond, Schwerpunktthema: emotionales und seelisches Entrümpeln

So, 09.07.2017 Vollmond, Schwerpunktthema: Fülle erschaffen


Infos: Mond-Meditationen


7. Workshopreihe "Manifestation"

Sonne

noch 2 Plätze frei

Wünscht du dir nicht auch manchmal, eine gute Fee würde zu dir kommen und dir mitteilen, dass du drei Wünsche frei hast?

Die gute Nachricht: Du hast viel mehr als drei Wünsche frei! Und du selbst bist als Mensch ein mächtiges Schöpferwesen. Alles, was du in deinem Leben erfährst, hast du selbst erzeugt. Dieses energetische Prinzip nennt sich Manifestation.

Die schlechte Nachricht: Machtvolle "Selbst-Sabotage-Programme", Widerstände oder Zweifel können unsere Manifestationen wieder in Luft auflösen.

So unlogisch es klingt, haben wir Menschen doch manchmal massive Widerstände gegen die Erfüllung eines lang gehegten Traums. Bewusst wünschen wir uns nichts sehnlicher als einen bestimmten Zustand oder Umstand und unbewusst arbeitet ein Teil in uns dagegen. Es handelt sich um eine Form der Selbstsabotage.

In geführten Reisen und in energetischen übungen, die in der Gruppe durchgeführt werden, hast du die Möglichkeit, deine Manifestations-Kräfte zu stärken und das, was dir noch im Weg steht, zu erkennen und zu lösen.

Die Workshop-Abende führen dich durch die verschiedenen Schritte der Manifestation, sodass du an ganz konkreten Themen deines Alltags energetisch arbeiten kannst.

Beginn: 12.06.2017
Anmeldeschluss: 07.06.2017

Infos: Workshopreihe Manifestation


8. Tierkommunikation lernen

Tierkommunikation

Würdest du nicht auch gerne wissen, was dein Hund denkt, wenn er dich manchmal so intensiv ansieht?


Was deine Katze erlebt hat, während sie draußen unterwegs war?

Wie das Gras schmeckt, das dein Pferd gerade genüsslich kaut?

Telepathie ist eine vollkommen natürliche Form der Verständigung. Tiere, Babys sowie Naturvölker nutzen sie intuitiv. Im Basis-Seminar Tierkommunikation reaktivieren wir feinstoffliche Kommunikationskanäle, um Tiere besser zu verstehen und konkrete Botschaften von ihnen zu empfangen. Unsere Tiere wünschen sich meist nichts sehnlicher, als sich uns Menschen mitteilen zu können.

Nach dem Seminar bist du in der Lage, mittels Telepathie einfache Gespräche mit Tieren zu führen. Durch die zahlreichen Praxis-übungen im Seminar bekommst du Sicherheit, zu unterscheiden, wie es sich anfühlt bzw. klingt, wenn ein Tier mit dir kommuniziert und wann es eigene Gedanken sind.

Nächste Termine: 24.-25. Juni (noch 2 Plätze frei), 15.-16. Juli 2017

Infos: Terminkalender


9. Tierkommunikation Vertiefung

Orang Utan

Für alle, die ihre Tierkommunikations-Fähigkeiten verbessern, auffrischen oder perfektionieren wollen, gibt es übungsabende.

Das Schwerpunktthema der übungsabende richtet sich nach den Wünschen und Bedürfnissen der TeilnehmerInnen und ist vor allem dem üben mit mitgebrachten Tieren bzw. über Fotos/Haare aus der Ferne gewidmet.

Die übungseinheiten im Tiergarten Schönbrunn bietet die Möglichkeit, in der Gruppe mit Wildtieren in Gefangenschaft zu kommunizieren und ausführliches Feedback durch Gruppe und Leiterin zu erhalten.

Zu den übungsworkshops sind alle herzlich eingeladen, die ein Basis-Seminar zur Tierkommunikation (auch bei anderen AnbieterInnen) besucht haben!
Wir ersuchen um rechtzeitige Anmeldung (bis eine Woche vor dem Termin) per Mail.

Nächster Termin: Sa, 01.07.2017, 10 - 13 Uhr übungstag in Schönbrunn

Infos: TK Vertiefung


10. Tierkommunikation für Youngsters

Mädchen und Pferd

Basis-Seminar "Mit Tieren sprechen" für Youngsters (bis 14 Jahre)

Coole Kids sprechen mit Tieren! Du auch? Gedankenübertragung, auch Telepathie genannt, ist ganz einfach zu lernen. Du kannst auch mit anderen Menschen wortlos sprechen (z.B. quer durchs Klassenzimmer), doch mit Tieren ist es viel einfacher, weil sie immer auf diese Weise miteinander kommunizieren.

Tiere verstehen dich, auch wenn dich sonst niemand zu verstehen scheint. Sie nehmen dich so an, wie du bist, sind immer für dich da und wollen dich nicht verändern. Du kannst ihnen alles erzählen, mit ihnen Geheimnisse, Träume, ängste, Gedanken und Wünsche teilen. Und du kannst dein Tier natürlich auch fragen, was es sich selbst wünscht und ob es Probleme oder Sorgen hat.

Im Seminar lernen wir, telepathisch zu kommunizieren, machen Meditationen und führen viele Gespräche mit anwesenden Tieren und aus der Ferne über Fotos.

Datum: Fr, 7. Juli und 14. Juli 2017 (2 Nachmittage), jeweils 15-18 Uhr
Anmeldeschluss: 23.6.2017

Infos: TK für Youngsters


11. Seelenflüstern Jubiläums-Fest

Freude

Seelenflüstern feiert seinen 10. Geburtstag und Du bist herzlich eingeladen, mitzufeiern!

Auf dem Seelenflüstern Jubiläums-Fest gibt es einerseits die Möglichkeit für alle, die Seelenflüstern noch nicht kennen, uns und unsere Arbeitsweisen kennen zu lernen.

Andererseits freuen wir uns auf ein Wiedersehen mit vielen liebgewonnenen FreundInnen und KundInnen von Seelenflüstern.

Den Beginn machen zwei Vorträge. Gleichzeitig finden Gruppen-Meditationen statt. Eine gute Gelegenheit für alle, die in unsere Arbeit „hineinschnuppern“ möchten.

Am Abend findet dann ein neuer, kostenloser Workshop aus der Körper-Geist-Seele Reihe statt. In Theorie und Praxis (bei einer geführten Meditation) widmen wir uns der Frage, warum sich die meisten so häufig in kleineren oder größeren Dramen wieder finden und wie wir aus diesen Dramen aussteigen können.

Zeit:
16-16.45 Uhr Drachen-Meditation / Vortrag „Telepathie mit Babys und Tieren“ 17-17.45 Uhr Krafttier-Meditation / Vortrag „Energiearbeit mit Tieren“ 18.30-20 Uhr Workshop „Ausstieg aus Dramen“ (Anmeldung erforderlich)

Einlass ab 15.45 Uhr. Eintritt frei!

Infos: Seelenflüstern Fest


12. Kostenlose Rezensions-Exemplare: Babyflüstern 1

Babyflüstern Cover

In meinem Buch Babyflüstern Teil 1, dreht sich alles um die telepathische Kommunikation mit Babys, das große Thema Kinderwunsch und die energetische Begleitung von Babys im Mutterleib.


Das Buch unterstützt werdende Mütter und Väter dabei, eine Verbindung zu ihrem ungeborenen Kind aufzubauen. Theoretische Inhalte, Meditationen und Channelings begleiten durch die Kinderwunschzeit, die Schwangerschaft und bereiten Eltern und Kind auf die Geburt vor.

In 41 geführten Meditationen, die auf der beiliegenden CD enthalten sind, erhalten Eltern die Chance, Kontakt mit ihrem ungeborenen Kind aufzunehmen und den Weg bis zur Geburt wahrlich gemeinsam zu gehen.

Als Mini-Verlag bin ich auf den Internet-Verkauf meines Buches angewiesen. Wie die meisten ja wissen, zählt im Internet vor allem das Ranking, also wie man bewertet und damit in Suchergebnissen gelistet wird. Die Rezensionen, die meine lieben Leser und Leserinnen auf Amazon hinterlassen, sind essentiell für das Bekanntmachen meines Buches. Ich habe mich daher entschlossen, kostenlose Rezensionsexemplare an diejenigen auszugeben, die sich bereit erklären, eine Rezension zu verfassen. Bitte um Verständnis, dass ich diese nur in meiner Praxis in Wien ausgeben bzw. Versandkosten nicht tragen kann.

Bitte um Kontaktaufnahme per Mail (info@seelenfluestern.net) und Bekanntgabe der Adresse für den Versand des Buches.

Ich würde mich auch weiterhin sehr über eine kurze Rezension derjenigen freuen, die mein Buch bereits gelesen haben. Vielen Dank!

Infos: Babyflüstern Teil 1


13. Botschaft von Sananda zum Thema Resonanz

Gerbera

Ihr wisst, dass ihr machtvolle, schöpferische Wesen seid. Doch diese Tatsache ist für viele von euch nicht nachvollziehbar oder hängt wie eine Drohung über euch, da ihr mit euren Schöpfungen nicht immer einverstanden seid und nicht wisst, wie er etwas besseres erschaffen könnt.


Lasst mich daher heute etwas über das Thema Resonanz sagen.

Stellt euch einmal vor, eure Gedanken, aber auch unbewussten ängste, Befürchtungen, Wünsche etc. hätten eine Stimme. Stellt euch vor, ihr geht durch die Straßen und sprecht oder ruft dabei all das aus, was sich bewusst und unbewusst in euren Köpfen abspielt.

...

Die gesamte Botschaft ist im Seelenflüstern Weblog nachzulesen:

Botschaft von Sananda


14. Aktuelle Termine

Kalender

Alle Seminar-, Ausbildungs- und Workshopstarts sind im Terminkalender zu finden.


Gerne berate ich Dich persönlich der Wahl der geeigneten Veranstaltung.

Selbstverständlich veranstalte ich bei Interesse auch ein Seminar in Deiner Umgebung. Wenn Du an der Organisation eines Seminars interessiert bist, freue ich mich über Kontaktaufnahme.

Infos: Terminkalender
Wenn Sie diese E-Mail (an: cwagner@chello.at) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Fegerl KG
Barbara Fegerl
Heiderichstraße 9
1160 Wien
österreich

+43-664-73 82 47 31
info@seelenfluestern.net
www.seelenfluestern.net
Impressum: www.seelenfluestern.net/impressum.htm

Seelenflüstern Logo
Pure Lebensfreude: Newsletter 109, Juni 2017